Checkliste für Außenreinigung

Checkliste für Außenreinigung

Bereiten Sie Ihre Außenbereiche mit der Humdakin-Checkliste für die Außenreinigung auf den Sommer vor.

Mit dem Einzug des Frühlings bereiten wir uns in aller Stille darauf vor, unser Zuhause um einen ruhigen Außenbereich zu erweitern. Bald wird die Sonne (hoffentlich) ein täglicher Besucher sein, und um einen lang vermissten Freund willkommen zu heißen, werden unsere Außenmöbel aus dem Winter zurückgeholt. Allerdings brauchen sie vielleicht eine liebevolle Hand, um richtig aus dem Winterschlaf aufzuwachen, und genau dabei wollen wir Sie mit unserer Checkliste für die Außenreinigung unterstützen.

Reinigung der Terrasse und des Balkons

Wenn Sie das Glück haben, eine Terrasse oder einen Balkon zu besitzen, kennen Sie wahrscheinlich das Gefühl, den Duft der frischen Sommerluft und das Zwitschern der Vögel zu genießen. Das gibt uns ein Glücksgefühl bis in die Magengegend. Doch bevor wir uns ganz auf diesen Moment einlassen können, müssen wir vielleicht erst einmal aufräumen.

Beginnen Sie damit, Schmutz, Staub und Spinnweben mit einem Handbesen oder einer Bürste wegzufegen. Fangen Sie von oben an und arbeiten Sie sich an Türrahmen, Wänden und Ecken nach unten vor. Wenn Sie einen Balkon haben, freuen sich Ihre Nachbarn vielleicht darüber, dass Sie den Schmutz mit einer Kehrschaufel auffangen, anstatt ihn vom Balkon zu fegen. Verwenden Sie einen Universalreiniger und Wasser in einem Eimer oder einer Sprühflasche sowie einen Spültuch, eine Bürste oder einen Besen, um Schmutz und Vogelkot von allen Oberflächen zu entfernen. Waschen Sie abschließend Fenster und Böden.

Geben Sie Ihren Gartenmöbeln die gleiche Behandlung. Bürsten Sie Staub und Spinnweben ab und verwenden Sie Universalreiniger, Wasser und einen Eimer oder eine Sprühflasche sowie eine Bürste oder einen Lappen, um den hartnäckigeren Schmutz abzuwischen. Bringen Sie zum Schluss Ihre Kissen und eine Tasse Kaffee nach draußen und genießen Sie die Sonne.

 

Reinigung Ihres Gewächshauses

Der Besitz eines Gewächshauses verlängert die Saison und die heiteren Sommernächte. Nach einem langen und kalten Winter braucht es eine Auffrischung mit Wasser und Seife. Beginnen Sie damit, Staub und Spinnweben von allen Oberflächen abzukehren. Verwenden Sie anschließend Universalreiniger und Wasser, um den Schmutz abzuwaschen. Wenn es besonders gründlich sein soll, können Sie den Universalreiniger gegen 100 bis 200 ml Schmutzentferner austauschen. Achten Sie darauf, dass Sie auch in die Ecken und an die Überlappungen der Fenster gelangen. Verwenden Sie einen Gartenschlauch, um die Seife abzuwaschen, und wischen Sie sie anschließend mit einem trockenen Tuch oder Geschirrtuch ab. 

Fenstern

Das Waschen der Fenster kann manchmal wie eine große Aufgabe erscheinen - vor allem, wenn es mehr als ein paar sind. Aber es lohnt sich, denn so haben Sie eine tolle Aussicht auf den Sommer.

Verwenden Sie Universalreiniger oder Spülmittel und Wasser sowie einen Abzieher, um Ihre Fenster zu reinigen. Verwenden Sie kaltes Wasser und vielleicht ein wenig Essig, um Schlieren zu vermeiden und ein besseres Ergebnis zu erzielen. Wischen Sie mit dem Rakel in einem Zug - beginnen Sie in der oberen linken Ecke und formen Sie ein rückwärts gerichtetes S. Achten Sie darauf, dass Sie etwas überlappen, um Streifen zu vermeiden. Wischen Sie abschließend mit einem trockenen Tuch oder Handtuch nach.

Das Styling

Jetzt, wo Sie Ihren Außenbereich gereinigt und ihm die Aufmerksamkeit geschenkt haben, die er verdient, ist es an der Zeit, ihn zu gestalten und gemütlich zu machen. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun. Suchen Sie sich ein paar schöne, große Blumentöpfe für Ihre Lieblingsblumen, -pflanzen und -kräuter. Wenn Sie einen kleineren Balkon haben, können Sie mit einem Blumenkasten Platz auf dem Boden schaffen und trotzdem üppige Sommerstimmung versprühen! Besorgen Sie sich einen schönen Teppich, Kissen und Plaids in Ihren Lieblingsfarben, und ergänzen Sie diese mit Laternen, Lichterketten oder Lampen.

Wenn Sie ein Gewächshaus besitzen, richten Sie einen Raum ein, in dem Sie bis spät in die Nacht eine Tasse Kaffee, ein Getränk und einen Plausch mit einem Freund genießen können.

Jetzt können Sie den Sommer und ein Glas Ihres Lieblingsgetränks in Ihrem ruhigen Außenbereich genießen, der für neue Sommererinnerungen bereit ist.

Download unserer Checkliste im PDF-Format hier! 

Fortsæt med at læse

Pflege des Haares im Sommer: Tipps und Vorteile von Weizenprotein

Pflege des Haares im Sommer: Tipps und Vorteile von Weizenprotein

  Der Sommer ist eine wunderbare Zeit voller sonniger Tage, Strandbesuche und Entspannung im Garten. Doch Sonne, Hitze, Salzwasser und Chlor können unserem Haar stark zusetzen. Deshalb ist es wicht...
Sommerhausreinigung: Mach Dein Sommerhaus mit Humdakin Sommerfit

Sommerhausreinigung: Mach Dein Sommerhaus mit Humdakin Sommerfit

Der Sommer steht vor der Tür und das bedeutet, dass es Zeit ist, das Sommerhaus für die langen, entspannenden Tage und gemütlichen Abende vorzubereiten. Egal, ob Ihr Sommerhaus an der Küste, im Wal...
Postkarten aus Kopenhagen

Postkarten aus Kopenhagen

Der Ultimative Leitfaden für Humdakin Holzreiniger: So Pflegen Sie Ihre Holzmöbel und Böden

Der Ultimative Leitfaden für Humdakin Holzreiniger: So Pflegen Sie Ihre Holzmöbel und Böden

Holzmöbel und -böden haben etwas Besonderes an sich. Sie verleihen jedem nordischen Zuhause Wärme, Charakter und zeitlose Schönheit. Um jedoch ihre Eleganz und Funktionalität zu erhalten, benötigen...